Fischen im Tiroler Oberland

Aus einer Laune heraus sagte ein guter Freund zu mir, lass uns doch den Fischerschein bzw die Fischereiunterweisung für Tirol machen. Da meine Kinder im passenden Alter sind und eine Gesetzesänderung ansteht, die die Unterweisung nach Vorarlberger Vorbild umständlicher bzw. zeitaufwendiger gestalten soll (was bei der jetzigen Unterweisung nicht verwunderlich erscheint, …ja, göh!) entschied ich mich dafür.

 

Da man bei der Unterweisung keine wirkliche Hilfestellung zum Fischen selber bekommt, habe ich hier die Seiten festgehalten die mir geholfen haben. Wer noch was zu ergänzen hat, jederzeit gern!

 

Info zu Technik und Montagen

 

Tiroler Hölzl – Montage für Bäche und Flüsse – Super für Bachforellen und Äschen.

Hier ein kurzer Bericht über die Technik und das Material das man für das Fischen mit den Tiroler Hölzl braucht von Helmut Kolm – Wer sich aber lieber berieseln lässt, hier ein Video über die Tiroler Montage:

 

 

Seite mit hilfreichen Angelknoten – vor allem der Clinchknoten (einfach oder doppelt) zur Befestigung der Schnur an Ringen, Ösen, Haken und den Wasserknoten für Seitenarme.

 

Pdf mit Grundangelmontagen – super wenn man keinen Internetempfang hat!

 

Köder! – Spitzen lebend Köder – Bienenmaden – in jedem Fischerbedarf zu erhalten.

 

Zum Schluss noch ein Video zum Filetieren von Forellen – Mahlzeit!

 

 

Information über die Fischbaren Gewässer im Tiroler Oberland…

 

Tiroler Tageskartenreviere laut Fischereiverband – leider nicht allzu aktuell

 

Fischen am Reschenpass – Stillebach und Grünsee – Hotel Post in Nauders

 

Aufstellung vom Tourismusverband Tiroler Oberland

 

Aktuelles .pdf vom Aktiv Camping in Prutz – super für offline.

 

Hotel Riederhof in Ried im Oberinntal – schöne Aufstellung zum Fischen in unserer Region.

 

Fischen im Vinschgau – Haidersee, Reschensee und Etsch

 

Fischen im Kaunertal Flaggenbach – Link zum Pächter, Hotel Edelweiss Kaunertal